Wir benutzen verschiedene Materialien um 4 „Klassen“ von Booten anzubieten. Jede Klasse entspricht dem gleichen, hohen Standard, hat aber verschiedene Preise und ist bestimmten Situationen und Gegebenheiten angepasst.

Unsere Boote haben alle folgende Grundkostruktion;

  • Sandwich-Bauweise, bestehend aus einem Kern aus Waben
  • Wir benutzen Epoxidharz, dass unter hoher Temperatur aushärtet.
  • Im Vacuumverfahren verbunden
  • betrifft auch die Rollbahnböden, die für maximalen Auftrieb sorgen und die Anforderungen der FISA übertreffen.

Elite

ÜberblickZielgruppe ist der Wettkampfsport, und somit auch am FISA-Minimalgewicht konstruiert. Hauptsächlich aus Kevlargewebe, sowie Verstärkungen aus Carbon am Rollbahndeck, Waschbord und Kiel.
RumpfWabenkonstruktion mit beidseitiger Kevlarhaut und Carbonverstärkungen
Waschbord, sowie Bug und HeckabdeckungWabenkonstruktion mit beidseitiger Kevlarhaut und Carbonverstärkungen
Rollbahndeckhochdichter, gekappselter PVC-Schaumkern mit Carbon- und Kevlarschicht

Elite Version: Carbon Cockpit

-.-

Full Carbon Upgrade

Wie oben, nur „Vollcarbon

Für einen Preisaufschlag erhalten Sie ein “Voll-Karbon”-Boot, d.h. der Rumpf ist vom Bug zum Heck aus Karbon.
Das Resultat ist eine verbesserte Steifigkeit, die vor allem für Vierer und Achter sinnvoll ist!
 

Club A

ÜberblickFür den Trainingseinsatz gedacht, aber auch konkurrenzfähig mit Gewichtsnachteilen gegenüber den Booten mit Wabenkonstruktion
RumpfKern aus Lantor Coremat mit beidseitiger Kevlarhaut und Carbonverstärkungen
Waschbord, sowie Bug und HeckabdeckungKern aus Wabenkonstruktion oder PVC-Schaum mit Kevlar- oder Carbonschicht und Carbonverstärkungen
Rollbahndeckhochdichter, gekappselter PVC-Schaumkern mit Carbon- und Kevlarschicht

Club A Version: Unterschied im Cockpit

-.-

Club B

ÜberblickSpeziell für den Ausbildungs- und Trainingsbetrieb konstruiert, schwerer aber sehr belastbar und einfach zu reparieren!
RumpfCoremat-Kern mit Kevlar- und Fiberglasshaut und Carbonverstärkungen
Waschbord, sowie Bug und HeckabdeckungLantor Coremat-Kern mit Kevlar- und Fiberglasshaut und Carbonverstärkungen
Rollbahndeckhochdichter, gekappselter PVC-Schaumkern mit beidseitiger Schicht aus Fiberglass

Club B Version