Loading...
|   Contact us   |  Deutsch/English  |

Freedom Boote

“Freedom” ist der Name unserer Kollektion von Booten, die nicht für den konventionellen olympischen Wettkampf entworfen wurden. Der Name ist sehr treffend, da diese Kollektion unsere Handicap-, Freizeit- und Wanderruderboote umfasst, welche den Ruderern die Freiheit geben all das zu tun, was sie möchten. Schauen Sie mal bei www.rowing-in-europe.com, einer der grössten Anbieter von Rudertouren.

Wir begannen mit dem 1x und 2x/- nach dem FISA-Entwurf für Handicap-Boote. Diese erweisen sich nicht nur unter Handicap-Ruderern als sehr beliebt, sondern auch bei Vereinen und anderen Ruderern wegen der Vielzahl ihrer Verwendungsmöglichkeiten, wie:

  • Freizeitrudern
  • Anfängertraining
  • Training unter rauhen Bedingungen, wobei ein stabileres Boot benötigt wird
  • die Möglichkeit für Athleten aller Leistungsstufen in einer relativ stabilen Umgebung ein hervorragendes technisches Training zu absolvieren.
Die Wanderruderboote 4+ und 2+ sind die neuesten Zugänge der Freedom Boot-Kollektion. Diese haben die gleiche Form wie jene, die bereits in ganz Europa populär sind. Schauen Sie bei www.rowing-in-europe.com nach. Der grösste Anbieter von Rudertouren arbeitet mit SWIFT Booten.

Gemeinsame Eigenschaften aller Freedom Boote:

  • Wahlmöglichkeit zwischen Club A und Club B, bei denen es sich um Sandwich-Konstruktionen unter Einsatz von Lantor Coremat handelt
  • hochqualitative Anbauteile wie bei den Rennbooten
  • komplett geschlossene Luftkästen im Bug, Heck und unter dem Rollsitz für maximalen Auftrieb
  • Wahl des Stemmbretts mit verstellbaren Riemen oder Schuhen