Loading...
|   Contact us   |  Deutsch/English  |

Formen, Gewichte, Schnitt, Steuermannposition

Formen


Der einzige, wohl wichtigste Faktor bei der Auswahl eines Rennbootes ist das Konstruktionsgewicht. Um die Geschwindigkeit Ihrer Mannschaft zu maximieren, ist es extrem wichtig, sie in einem Boot rudern zu lassen, das genau auf das Mannschaftsgewicht abgestimmt ist.

Aktuell haben wir 21 verschiedene Formen für unsere „olympischen“ Rennboote (7 für Einer, 6 für Zweier, 5 für Vierer und 3 für Achter). Alle basieren auf getesteten und erprobten Konstruktionen mit Nachweisen über die zurückgelegten Testkilometer. Unter den Formen befinden sich auch Entwürfe der FISA für Einer, Zweier und Vierer.

Mit unseren 21 Formen, was wahrscheinlich die größte Auswahl eines einzelnen Herstellers darstellt, werden Sie nicht nur in einem Boot rudern, das für Ihre Mannschaft und deren Gewicht konstruiert wurde. Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Bootsformen um diejenige zu finden, die am besten zu Ihnen passt. Sie müssen also nicht mit einer kleineren Version eines größeren Bootes vorlieb nehmen.

Um Kenntnis von unserer aktuellen Liste der Rümpfe zu bekommen, kontaktieren Sie und bitte.

Mannschaftsgewichtstabellen

Wenn Sie Boote bestellen, geben Sie bitte das benötigte, durchschnittliche Mannschaftsgewicht in Kilogramm an.
1st = 6.35kg, 1lb =0.454kg, with 14lbs to a stone.

Kg 45 50 55 60 65 70 75 80 85 90 95 100 105 110
St/lb 7/1 7/12 8/9 9/6 10/3 11 11/11 12/8 13/5 14/2 14/13 15/10 16/7 17/4
lbs 99 110 121 132 143 154 165 176 187 198 209 220 231 242

Bootsgewichte

Das Gewicht jedes einzelnen Bootes hängt von der jeweiligen Kategorie (Elite, Club A, etc.), der Auslegerart und der Größe des Bootes (Mannschaftsgewicht) ab. Wir garantieren das Gewicht unserer Boote, und Sie sind herzlich eingeladen dieses mit Ihrem regionalen Swift-Vertreter zu besprechen. Falls in Ihrem Land keine Kontaktperson zur Verfügung steht, zögern Sie bitte nicht uns direkt zu kontaktieren.

Teilbare Boote

Section
Alle Achter sind teilbar (2 Teile), gemäß den Regeln der FISA. Alle anderen Boote, Einer, Zweier und Vierer können als Ganzes gefertigt werden, oder wie die Achter in 2 Teilen, um den Transport zu erleichtern. Für zweiteilige Einer, Zweier und Vierer oder mehrteilige Achter fällt eine Extragebühr an (bitte den Händler fragen) und es entsteht ein zusätzliches Gewicht von etwa 1kg für Einer und Zweier und etwa 2kg für Vierer und Achter. as 1 piece boats, or for easy transportation and storage as 2 piece boats. There is an additional charge for sections in singles, doubles and fours, and extra sections in eights (ask distributor for details).  There will be an increase in boat weight of approximately 1kg for singles and doubles, and 2kg for fours and eights.

Für die Teilung von Vierern und Achtern haben Sie zu dem Zeitpunkt der Bestellung die Möglichkeit die von Ihnen gewünschte Trennstelle anzugeben (zwischen Platz 4 und 5 oder 6 und 7 für Achter und zwischen Platz 2 und 3 oder direkt hinter dem Steuerplatz beim Vierer).

Steuerposition

Alle Achter sind heckgesteuert, wie es das FISA Renn-Reglement vorsieht. Vierer können sowohl ohne Steuermann als auch mit Steuermannplatz hergestellt werden. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem liegendem Steuermann im Bug oder einem sitzenden Steuermann im Heck des Bootes.